Finanzielle Übersetzungen

Home | Übersetzungen | Finanzielle Übersetzungen

Finanzielle Übersetzungen

Welche Bereiche werden von Finanzübersetzungen abgedeckt?

Finanzielle Übersetzungen sind ein sehr weit gefasster Bereich. In diesem Bereich sind bei uns unter anderem Übersetzungen enthalten wie:

  • Banken
  • Wirtschaft
  • Versicherungen
  • Buchführung
  • Börse.

 Die am häufigsten übersetzten Dokumente umfassen, unter anderem:

• Periodische Berichte • Bilanzen • Richtlinien zur Finanzberichterstattung
• öffentliche und private Spendendokumente •  Jahresabschlüsse • Lageberichte
• Versicherungsdokumente • Partnerschaftsvereinbarungen • Professionelle Meinungen
• Compliance-Dokumente • Joint-Venture-Dokumente und Übernahmedokumente • Kreditvereinbarungen
• Steuererklärungen • Berichte über Aufsichtsratstreffen • Finanzdatendarstellungen
• Bankverfahren    

Was ist das wichtigste bei finanziellen Übersetzungen?

Finanzielle Übersetzungen erfordern Vertraulichkeit. Soweit diese Dokumente nach Ermessen oder im Zusammenhang mit gesetzlichen Anforderungen für eine Veröffentlichung nicht öffentlich zugänglich sind, wird die Vertraulichkeit absolut eingehalten. Alle unsere Übersetzer haben Geheimhaltungserklärungen unterzeichnet. Auf Wunsch können wir auch ein separates Dokument über die erforderliche Vertraulichkeit vorlegen.

Die richtige und einheitliche Terminologie ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Die Terminologie im Wörterbuch ist meistens veraltet. Finanzübersetzungen erfordern nicht nur sprachliche Kompetenz, sondern auch berufliches Wissen und Fachkompetenz.

Jede Fehlinterpretationen von Zahlen oder Dezimalstellen, Außerachtlassungen, Verwechslung von Einkünften und Ausgaben oder Minus und Plus können zu katastrophalen Folgen führen - sowohl juristischer als auch finanzieller Natur. Aus diesem Grund verlangen Finanztexte eine außerordentlich sorgfältige Überprüfung durch Dritte.

Wer sind unsere finanziellen Übersetzer?

BTD Services bietet die professionelle Übersetzung von Finanz- und Rechtsdokumenten. Unsere Finanzübersetzer sind zumeist Wirtschaftswissenschaftler und/oder Buchhalter. Sie sind sehr erfahren in der Verwendung von beruflichen, finanziellen Terminologien und verstehen spezifische Richtlinien in Bezug auf Formatierung, Nummerierung und finanzielle Zielsprache.

Nehmen Sie unsere Erfahrung in Anspruch – sie zahlt sich aus!