Qualität

Home | Qualität

Qualität

Wie sieht die Qualitätssicherung (QA) bei BTD Services aus?

Für die Qualität unserer Dienstleistungen sorgen wir in mehreren Phasen, u. a. während:

  • der Einstellung von Übersetzern
  • der Zuteilung von Teams zu Projekten je nach Fachbereich (darunter ein Berater/Experte aus der jeweiligen Branche)
  • dem Übersetzungsprozess (u. a. mit dem Einsatz von CAT-Tools)
  • der Überprüfung der Übersetzung (Proofreading)
  • dem Korrekturlesen durch Muttersprachler (optional)

QA-unterstützende Tools 

Wir verwenden in unserer Arbeit – im Rahmen der Unterstützung unseres erfahrenen Teams – auch die neuesten technologischen Lösungen.

CAT-Tools

CAT-Tools (eng. Computer Assisted Translation), also die Übersetzung unterstützende Programme, erleichtern die Arbeit des Übersetzers, indem sie den Text in Segmente teilen und jede durchgeführte Operation im Speicher aufzeichnen. Das Programm ermöglicht die Erstellung und Nutzung von terminologischen Glossaren, was besonders bei der Übersetzung von Fachtexten aus schmalen wissenschaftlichen oder technischen Sparten unverzichtbar ist. Das Programm verifiziert auch den Inhalt im Hinblick auf die terminologische Kohärenz und die Übereinstimmung der vom Übersetzer eingegebenen Zahlen- und Datumsangaben mit dem Originaltext. Bei BTD Services nutzen wir die Software Trados Studio.

CAT-Programme dürfen nicht mit maschineller Übersetzung mithilfe z. B. von Google Translate verwechselt werden, bei der man keinen Einfluss auf die Qualität der Übersetzung hat.

Tools für die Qualitätssicherung

Neben CAT-Tools nutzen wir auch die Software Verifika QA. Dies ist ein Tool, das zur Kontrolle  des übersetzten Texts im Hinblick auf die einheitliche Terminologie. Die Wirkung dieser Funktion wird verstärkt dank der Anfügung der entsprechenden „technischen“ Datenbank an sprachlichen Ressourcen aus der Branche, aus der der übersetzte Inhalt stammt. Das Programm erkennt auch Interpunktion und stilistische Fehler.

OCR und DTP Programme

Wir nutzen auch OCR Software (ABBY FineReader, Solid Converter, Acrobat Pro DC) sowie Software für den Satz des Textes, also DTP (Adobe InDesign, Illustrator, Photoshop, Framemaker, PageMaker, Quark)